TSV BERNLOHE


Die Deutsche Meisterschaft im 6er Rasenradball findet am

 

06. und 07.08.16 auf dem Vereinsgelände des TSV Bernlohe statt.

 

Das hat es in der Kreisstadt noch nie gegeben: Am 6. und 7. August findet auf dem Sportgelände des TSV Bernlohe die Deutsche Meisterschaft im 6er Rasenradball 2016 statt. Ausrichter ist der Verein des Rother Ortsteils, der sonst eher mit seinen Kunstradsportlern für Aufmerksamkeit sorgt.

 

Das Gelände um die Waldgaststätte eignet sich perfekt für dieses kleine aber feine Sportspektakel. Deshalb hat die Radsportabteilung des TSV Bernlohe dem Drängen der Radsportleitung im Bundesverband der Solidarität nachgegeben und sich mit der Ausrichtung der Radballmeisterschaft auf fremdes, aber zumindest doch verwandtes Terrain begeben

 

Ist ja Radball für das sportinteressierte Publikum schon eine eher exotische Angelegenheit, so ist Rasenradball selbst für gestandene Radballer (und die sind für ihre Standfestigkeit berühmt) noch einmal etwas sehr Besonderes. Der äußerste, aber extrem dynamische und unterhaltsame Rand einer Randsportart sozusagen. Das war in den 30erJahren des letzten Jahrhunderts noch ganz anders. Deutschland war lange Zeit führende Nation im internationalen Radballsport. Bis in die 70er Jahre hinein wurde der Sport bundesweit sehr intensiv betrieben. Auch im Landkreis gab es mehrere Vereine, in denen einst Radball betrieben wurde.

 

Rasenradball wird auf einem halben Fußballfeld gespielt, auf Tore, die in etwa die Abmessung der Fußball-Jugendtore haben. Sechs Spieler auf dem Platz versuchen auf Spezialrädern selbst Tore zu schießen und die der Gegenmannschaft zu verhindern. Zwei mal 15 Minuten dauert ein Spiel. Ein Team besteht aus acht bis zehn Spielern, die ähnlich wie beim Eishockey im fliegenden Wechsel am Spielgeschehen teilnehmen.

 

Der Kampf um den Ball ist hart, oft knallen die Räder mit viel Getöse ineinander. Zimperlich dürfen Radballer nicht sein. Hohes Spieltempo, absolute Radbeherrschung, akrobatische Einlagen und deftige Sprints, wagemutige Torwart-Paraden und viele Tore prägen das Spielgeschehen. Radballspieler verbringen viele Jahre mit dem Erlernen der Radfahr-Technik, der schnellen Richtungswechsel, Zweikämpfe und dem Schießen aus dem Vorder- oder Hinterrad. Die Füße dürfen den Boden während der Spielzüge nicht berühren.

 

Wer das noch nie gesehen hat, sollte am ersten Augustwochenende unbedingt beim TSV Bernlohe vorbeischauen.  Sechs Mannschaften aus ganz Deutschland nehmen teil:

 

RSV Nieder-Seifersdorf  ( Sachsen)

RMSV Düsseldorf (NRW)

SG Hamburg (Hamburg)

RSV Bramsche (Niedersachsen)

RKV Bischberg (Bayern)

RKB Soli Gaustadt (Bayern)

 

Die Deutsche Meisterschaft im 6er Rasenradball wird im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen. Die Spiele finden am Samstag zwischen 13.00 und 19:00Uhr und am Sonntag zwischen 9:00 und 13:00 Uhr statt. Sind am Ende zwei führende Mannschaften punktgleich, gibt es ein Entscheidungsspiel um den Titel.

 

Neben dem Turnier der sechs Mannschaften bietet der TSV Bernlohe ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Auf einer Nebenfläche stehen Radballräder in verschiedenen Größen bereit, auf denen Groß und Klein versuchen können nachzumachen, was die Könner auf dem Feld vorexerzieren. Qualifizierte Übungsleiter weisen die Interessierten in die Grundtechniken des Radballs ein. Eine Gelegenheit vielleicht auch für einige ältere, ehemalige Radballer aus der Region, einmal zu testen, was in Sachen Radbeherrschung noch geht.

 

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auf dem idyllischen Gelände am Ortsrand wird ein Biergarten aufgebaut. Kaffee, Kuchen und Spezialitäten vom Grill laden zum Verweilen ein.

 

Mit etwas Glück und der richtigen Brise kann man beim Luftballonwettbewerb einen Rundflug über das fränkische Seenland und viele wertvolle Preise gewinnen.

 



Großer Luftballonflugwettbewerb zur
DM am 06. und 07.08.16
 
Es winken tolle Preise!!!!
1. Preis  Rundflug für 3 Personen übers Fränkische Seenland
2. Preis  Essensgutschein Trattoria La Perferia da Adriano in Georgensgmünd im      
              Wert von 50 Euro                                            
3. Preis  Essengutschein Waldgaststätte Freytag in Bernlohe im Wert von 40 Euro
und viele weitere Preise z.B.
             3 x Essengutschein Nostalgia Georgensgmünd je 30 Euro
             2 x Tankgutschein Tankstelle Wurzer Petersgmünd je 30 Euro 

            2 x Familiengutscheine für 4 Personen vom INDOO Roth  je 25 Euro

           10 x Spielwaren der Simm Vertriebs GmbH in Eckersmühlen

 

An beiden Veranstaltungstagen gibt es für nur 3 Euro einen Ballon mit Anhänger für den Wettbewerb und als Zugabe und Andenken einen Bernloher Bären.
Ballonstarts finden während der ganzen Veranstaltung statt jeweils für mindestens 10 Ballons.
Es gibt spannende Radballspiele zu erleben - Kaffee und Kuchen werden selbstverständlich auch angeboten und natürlich bietet der Biergarten allerlei Leckereien.




Am 17.07. fand in Augsburg die

Bayerische Meisterschaft im Kunstrad und Einrad der Elite statt. Wir gratulieren unseren Sportlerinnen

 

Milena Slupina zum Titel der Bayerischen Meisterin                 Bianca Zint zum 3. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft



 

HERZLICH WILLKOMMEN

 

auf der Homepage des TSV Bernlohe!